Umstellung unserer Kundenkommunikation auf digitale Kontaktwege

Als wichtiger Partner im Gesundheitssystem trifft Novartis präventive Maßnahmen, um unser aller Gesundheit zu schützen und einen Beitrag gegen die weitere Ausbreitung des neuartigen Corona-Virus zu leisten.

Novartis ist sich als großes pharmazeutisches Unternehmen seiner besonderen Verantwortung gegenüber Angehörigen der Gesundheitsberufe und PatientInnen bewusst.

Vor dem Hintergrund der aktuell auch seitens der Bundesregierung und der Länder getroffenen Maßnahmen zur Eindämmung der Verbreitung des Sars-CoV-2 Virus stellt die Novartis Pharma GmbH ab dem 16. März 2020 ihre Besuche von Außendienstmitarbeitern/innen vorerst größtenteils ein. Sollten Sie ausdrücklich eine persönliche Kontaktaufnahme wünschen, ist dies im genannten Zeitraum nur auf Anfrage und nach individueller Absprache möglich.

Um auch weiterhin mit Ihnen im Austausch zu bleiben, bieten wir Ihnen alternative Wege zum bisherigen persönlichen Kontakt in Ihrer Praxis oder Klinik sowie weiterführende Informationsmöglichkeiten an.

 

 

Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an Ihre bekannten Kontakte im Novartis-Außendienst oder an unseren Medizinischen Infoservice.

Bei medizinisch-wissenschaftlichen Fragen, Nebenwirkungsmeldungen oder Reklamationen zu unseren Produkten und Indikationen kontaktieren Sie bitte den Novartis Pharma Infoservice.

Telefon: 0911 273 12100 / Fax: 0911 273 12160 / E-Mail: [email protected] / Chat: www.chat.novartis.de

Der medizinische Infoservice ist montags bis freitags von 8:00 bis 18:00 Uhr erreichbar.

 

Herzliche Grüße
Ihr Team von Novartis

 

×

Ask Speakers

×